Aquatische Körperarbeit - Verbandseite Deutschland

„Es ist kein Zufall, dass Wasser in all seinen Aspekten – als Ressource, als verbindendes und heilendes Element und Informationsträger – am Ende dieses Zeitalters und im Übergang in ein neues so eine bedeutende Rolle spielt. Symbolisch stehen dafür die Wellness-Tempel mit Wasseranwendungen und –Therapien aller Art, die wie Pilze aus dem Boden schießen.
Wasser und Weiblichkeit bezogen sich schon in den alten, vorpatriarchalen Kulturen aufeinander. In Mohenjo Daro etwa, einer der ältesten vorarischen Städte im Industal, stand ein riesiges Badehaus mitten in der Stadt, an höchster Stelle. Es hatte eine verbindende und heilende rituelle Aufgabe und diente allen Menschen.

Wir stehen heute am Ende eines Zeitalters und am Anfang eines Neuen. Das neue Zeitalter ist ein Integrales und Holistisches. Es wird die getrennten Aspekte unseres Seins in einer noch nie da gewesenen Synergie zusammenführen und auf eine neue Ebene bringen. Die Balance des Männlichen und des Weiblichen, das Sowohl-als-auch von Teilchen und Welle, die heilige Hochzeit von Mann und Frau, Himmel und Erde – alles das wird darin eine wesentliche Rolle spielen. Wir werden in unseren Beziehungen sowohl Singles sein, in all unsrer kreativen Freiheit und Individualität, als auch aufgehoben sein in einem polyamorischen Feld kollektiver Liebe. Urvertrauen und Herzverbindung werden dafür die Schlüssel sein.
Auf dem indianischen Medizinrad befindet sich im Süden der Platz von Unschuld und Vertrauen des Kindes. Dieser ist auch der Platz des Elementes Wasser und steht für das freie Fließen unserer Gefühle.“

von Gerd Soballa, Auszug aus der Zeitschrift „connection special“ 78, Ausgabe 1/06
Badkurier 02/06
Heiß + Kalt, 04/06

Connection, 02/06
Wobla, 11/04

Nissan, 07/04
Wasser & Salz, 02/04
res, 07/03

Zum Lesen von PDF-Files benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe den Sie hier downloaden können.

 

empfohlene Literatur für Einsteiger:

 

Gespräche mit Gott - Band 1-3, Neale Donald Walsch

Gesundheit für Körper und Seele, Louise L. Hay

Die Botschaft des Wassers, Masaru Emoto

Die Antwort des Wassers, Masaru Emoto

Wassertanzen,  Aman Schröter & Arjana Brunschwiler

Wir alle sind Kinder des Wassers, Michel Odent & Jessica Johnson

Ein Kind entsteht, Lennart Nilsson

Die Indigo Kinder, Lee Carroll & Jan Tober

Die zweite Geburt, Louise J. Kaplan

Reifeprüfung Wildnis, Shanti Petschel

Das Erwachen der neuen Erde, Gregg Braden

Das heilende Tao, Achim Eckert

Auf der Suche nach dem verlorenen Glück - Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit, Jean Liedloff

Schwangerschaft - Mythos & Wirklichkeit, Karen Sailer & Dr. Martina Czolgoszewski

Brot und Spiele - Schadlos durch die Wirtschaftskrise, Andreas Popp

Die Goldverschwörung, Ferdinand Lips

Atlas der Astrologie, Anna Haebler

 

 

empfohlene Literatur für ganz Neugierige:

 

Körper, Selbst & Seele, Jack Lee RosenbergGeburt und Stillen, Michel Odent

der Traum von Mann und Frau, Osho

Liebe, Freiheit, Alleinsein, Osho

Meditationsführer, Osho

Neun Portraits der Seele - das Enneagramm, Sandra Maitri

Das Gedächtnis des Körpers, Joachim Bauer

Wie die Seele entsteht, Ludwig Janus

Die zwölf Grade der Freiheit - Spiraldynamik, Christian Larsen

Shiatsu - Die japanische Fingerdrucktherapie, Ohashi

Von der Empfängnis bis zum Krabbeln - Frühe Bewegungsmuster, Annie Brook

Birthing the Self - Das Selbst Gebären, David Sawyer, M.A.

Alchemie des Geldes, Jonathan Robinson

Das Tibetanische Totenbuch, Walter Y. Evans-Wentz

Farbtherapie, Karl Ryberg

Auf den Schwingen weiblicher Sexualität, Doris Christinger

Die Kraft der männliche Sexualität, Peter A. Schröter, Charles Meyer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startseite